html website templates


Latin, Pop & Latinjazz


Hola, ich bin Cecilia Martinés, deutsch-peruanische Sängerin und Songwriterin.

In meinem Leben habe ich immer wieder gegen Vorurteile rebelliert, um meinem Traum von der Musik zu folgen. Ich habe erlebt, dass sich Künstler*innen, Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund immer wieder beweisen müssen, um von ihrem Umfeld ernst genommen zu werden. Dass uns immer wieder von der Gesellschaft riesengroße Felsbrocken in den Weg gelegt werden. Dass wir uns eigentlich lieber verstecken wollen, als aufzustehen und und laut zu werden. Deswegen setze ich mich für Weiblichkeit und Rebellion gegen konservative Strukturen ein.

 Ein prägendes Erlebnis war, als ich von meinem Schuldirektor ins Büro zitiert wurde. Mit schweißnassen Händen habe ich vor seinem Schreibtisch Platz genommen und mich gefragt, was ich denn verbrochen haben könnte. Nun, er holte tief Luft und erklärte mir dann 30 Minuten lang ausführlich, Musikerin sei ja kein richtiger Beruf, ich solle lieber etwas Anständiges  studieren und und und ...... Dies war der Höhepunkt einer langen Kette an negativen Ratschlägen, die ich bis dahin zu hören bekam.

Einige Jahre später ging ich nach Hamburg, um meinen Ausbildungsplatz an einer Musicalschule anzutreten. Ich war total motiviert und wollte richtig durchstarten! Doch schon nach wenigen Monaten fühlte ich mich nicht mehr wohl in meiner Haut. Die hierarchischen und sexistischen Strukturen in dieser Branche ließen mich innerlich rebellieren und es kam fast dazu, dass ich mit der Musik abschließen wollte. Doch pflichtbewusst (meinen Eltern sei Dank!) zog ich meine Ausbildung durch. In den letzten Monaten schickte mir mein Vater immer wieder Noten von Jazzstandards….

.....ich befasste mich wieder mit meinen Wurzeln, der spanischen Sprache, verschiedenen lateinamerikanischen Rhythmen, der tiefe des Jazz und Bossa Nova. Bei verschiedenen Vocal Coaches suchte ich nach Inspiration, und allmählich fand ich meine Stimme wieder. Ich begann wieder exzessiv Latinmusic zu studieren, Gloria Estefan, Miami Soundmachine, Jeniffer Lopez, Celia Cruz…


Durch meine Geschichte und die anderer Künstler*innen habe ich begonnen, soziale und politische Strukturen zu hinterfragen. Musik ist für mich weitaus mehr als Gefühl und Entertainment. Meine Musik soll ermutigen. Ich möchte den Menschen eine Stimme geben. Zu großen Träumen einladen. Meine Musik soll meinen Zuhörern Freiheit schenken. Sie dürfen sich voll und ganz dem Puls Lateinamerikas hingeben, sei es bei einem ruhigen Jazzkonzert oder einer feurigen Latinparty. 

Ich freue mich, wenn du mich auf meiner weiteren musikalischen Reise begleitest.

Sonnige Grüße aus Hamburg,

Cecilia Martinés



Mobirise

Cecilia Martinés Latin Band

J.Lo, Miami Sound Machine, Ricky Martin, Gloria Estefan und co.! Alle Hits der New Latin Wave vereint zu einem saftigen Programm für die Tanzhüften. Erlebe den Puls Südamerikas an einem Abend.....
Bald stehen auch Veröffentlichungen aus eigener Feder an - sei von Anfang an dabei! Trag dich in meinen Newsletter ein.

Cecilia Martinés LatinTrio

Eine warme Stimme, lateinamerikanisches Feeling:
Mit bekannten Titeln aus Jazz, brasilianischem Bossa Nova, kubanischen und peruanischen Klassikern und moderner Popmusik untermale ich zusammen mit meinen Intrumentalisten Empfänge, Dinners, Ausstellungen u.v.m.
Anfragen nehme ich per e-Mail an und schicke gerne einen Auszug aus meinem Repertoire.

Mobirise
Mobirise

Soularia
Der akkustische Sonnenbräuner Hamburgs trifft auf feuriges lateinamrikanisches Temperament. Eine bessere Symbiose ist kaum vorstellbar!
Zusammen mit dem Komponisten und Bandleader Tim Hellmers, zwei weiteren Powerfrauen am Gesang und einer funkigen Brass- and Rhythmsection bieten wir Soul&Pop vom Feinsten. Mal rockig-gitarrenlastig, dann wieder funk-gesteuert mit knackigen Bläsersätzen, mal hitzig durch percussion-getriebene Latingrooves, abgelöst von glamourösen, fetten, gospelartigen Vokalsätzen. Für dieses Jahr haben wir schon einige Überraschungen geplant....

Mobirise

In meinem Newsletter erwarten dich spannende Hintergründe zu meiner Arbeit, du erfährst vor allen anderen von meinen neuesten Projekten und es erwartet dich exklusive Material. Ich lasse dich an meinen Inspirationen teilhaben und nehme auch aktuelle politische und kulturelle Diskurse mit auf.
Trag dich jetzt ein, außerdem erhälst du meinen Mini Peru Travel Guide.
Hier geht´s zum -> Newsletter

Referenzen

Cotton Club . Grenzen sind relativ Festival 2018 . Osterstraßenfest 2017 + 2018 . Spielbudenplatz Hamburg . Weinland Waterfront .  Kress Neckov and Friends im Grand Elysee Hotel Hamburg . Sofa Concerts . Primera Diversion Salsa Big Band . Nernstwegstraßenfest 2017 + 2018 . Fabrik Hamburg . Theater im Zimmer . Bier- und Genussfest 2019 . Live Music Club . Benefiz4Kids

Copyright (c) 2019 Cecilia Martinés Tel.: +49 40 41306464 Gerberstr.16b • 22767 Hamburg, Deutschland